Design von Wahl-Unterlagen

für Maria Noichl – Mitglied des Europäischen Parlaments

Maria Noichl ist seit 2014 Mitglied des Europäischen Parlaments. Zuvor war sie von 2008 bis 2013 Abgeordnete des Bayerischen Landtags. Seit 2018 ist sie Bundesvorsitzende der Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen.

In diesen Zeiten ist es wichtiger denn je, sich für unsere Demokratie und für ein starkes Europa einzusetzen.

Deshalb habe ich mich auch sehr über die Anfrage von Maria Noichl gefreut. Für die Wahlunterlagen zur Wiederwahl als Abgeordnete des Europäischen Parlaments haben wir gemeinsam einige schöne Ideen umgesetzt.

Ich durfte das grafische Konzept entwickeln, das auf dem Corporate Design der SPD basiert. Meine Kieler Design-Kollegin Wiebke Christophersen hat mich bei der Gestaltung tatkräftig unterstützt.

Wahlkampfunterlagen für Maria Noichl

Das Gestaltungskonzept

Im Mittelpunkt des Design-Konzeptes steht der Buchstabe „D“.
Er visualisiert, dass sich alles um die Demokratie dreht.

Das Design ist an die Gestaltungslinie der SPD angelehnt. Es greift wichtige grafische Elemente wie die Platzierung großer Buchstaben im Anschnitt auf.

Bewerbungsmappe

Es ist eine Mappe im Format DIN A5 entstanden, die einen Schreibblock und einen Bleistift enthält. Mit dieser Mappe bewarb Frau Noichl sich um einen Listenplatz zur Europaabgeordneten.

Bewerbungsmappe für Maria Noichl

Postkartenfächer

Die wichtigen Inhalte sind in einem Postkartenfächer festgehalten. Auf einer Seite sind hier die erreichten Ziele aufgelistet. Auf der Seite werden die Zukunftsziele aufgeführt.

Glas-Banderole und Deckelaufkleber

Zu der Bewerbung gehört auch ein kleines Glas, das mit Blumensamen gefüllt ist und den Slogan „Demokratie sähen“ trägt. Hier haben wir eine Banderole und einen Deckelaufkleber gestaltet.

Glas mit Banderole und Deckelaufkleber "Demokratie sähen – SPD"

Sprühschablone für den Wahlkampf

Für die Wahl in Bayern haben wir noch eine Sprühschablone mit dem Slogan „We love Europe“ gestaltet.

Die Schablone wurde in einem großen DIN-A2-Umschlag an die Abgeordneten überreicht. Der Umschlag ist bedruckt und als besonderen Hingucker haben wir einen Aufkleber im Briefmarkenformat gestaltet. Der Aufkleber wurde dann separat auf den Umschlag geklebt.

Erfolgreiche Wahl

Die Wahl ist inzwischen beendet und Frau Noichl ist wieder in das Europäische Parlament gewählt worden. Ich freue mich sehr, dass ich mit der Gestaltung der Materialien ein kleines bisschen zu diesem Erfolg beitragen durfte und gratuliere Frau Noichl ganz herzlich.

Zurück